Die RedMagic-Geschichte

Die RedMagic ist endlich da. Aber wie sind wir hierher gekommen?

 

Alles begann mit der Idee, ein tolles Gaming-Handy zu bauen. Andere hatten es versucht, aber noch hatte niemand das ultimative mobile Spielerlebnis geliefert.

 

Also gaben wir ihm einen Schuss.

Design


Zunächst einmal, wie würde es aussehen? Am Reißbrett standen wir vor der Herausforderung, ein Design zu schaffen, das nicht nur attraktiv, sondern auch ergonomisch, unverwechselbar und leistungsstark sein kann.


Aktuelle Telefone hatten sich entweder nicht an das Spielen angepasst (manche fühlten sich wie Ziegel an) oder waren einfach Nachahmer der großen Namen. Dann haben wir uns entschieden, ein Design zu entwickeln, das Spuren in der Smartphone-Branche hinterlassen würde.

 

Nach mehr als hundert Design-Iterationen haben wir ein schlankes Smartphone herausgebracht, das bequem zu halten und stundenlang zu bedienen ist.

 

Es bestand also kein Bedarf für einen Kompromiss zwischen Ästhetik und Leistung.

 COOLING TECH

 

Aber wir haben schnell ein Hindernis getroffen. Es war unmöglich, klobige Lüfter einzuschließen, ohne das schlanke Design des Smartphones zu beeinträchtigen.

 

Also haben wir einen kühlen Ansatz gewählt, um die Temperatur niedrig zu halten. Drei spezielle Technologien wurden eingebaut, um unser Gerät kühl zu halten – keine Lüfter erforderlich.

 

Erstens helfen die zusätzlichen Schichten von Graphit, Wärme vom Prozessor fernzuhalten, sodass er seine Arbeit erledigen kann.

 

Darüber hinaus fügt der konvexe Rücken mehr Oberfläche hinzu, um Wärme schneller abzuleiten. Grundsätzlich kann je mehr Fläche, desto schneller leitung und konvektioniver durchgeführt werden kann.



Schließlich ermöglichen die vier Kühlanschlüsse auf der Rückseite des Geräts einen besseren Heiß-Kühl-Luftaustausch.



Kombinieren Sie diese drei Komponenten und was Sie bekommen, ist das coolste Telefon. Buchstäblich! Bei spitzen Temperaturen ist es fast zehn Grad kühler als ein iPhone X.

Leistung

 

Okay, okay. Aber was ist mit DemGaming? Wie würde die RedMagic abschneiden?

 

Um das RedMagic zu einem echten Gaming-Handy zu machen, hat sich das Designteam den GameBoost-Modus ausgedacht. Mit einem Schalter schaltet diese Funktion alle störenden Benachrichtigungen aus und stabilisiert die Bildrate.

 

Wir wussten, dass es bei mobilen Spielen um eine stabile Leistung geht, um Verzögerungen zu vermeiden. Das hat uns zum Qualcomm® Snapdragon 835™ gebracht. Wir waren nicht auf der Suche nach dem schnellsten Chipsatz, aber was könnte die stabilste und optimierte Erfahrung liefern.

 

Durch monatelange Entwicklung haben wir daran gearbeitet, diesen Chipsatz zu optimieren, um die perfekte Balance zwischen Leistung, Akkulaufzeit und Temperatur zu finden. So können Sie direkt in das Spiel springen wissen, dass Sie die beste Hardware für den Job geeignet haben.

RGB LED STRIP

 

Und schließlichdasRGB-LED-Streifen. Es hat 16 Millionen Farben. Vier verschiedene Lichteffekte. Weil... Nun, warum nicht? Es sieht einfach genial aus!

 

Voila! Das RedMagic-Telefon war geboren. Aber unsere Geschichte ist noch lange nicht zu Ende. Wir sind ein Community-basiertes Projekt und Ihre Vorschläge, wie wir es beim nächsten Mal besser machen können, sind immer willkommen. Genießen Sie die RedMagic in ihrer ganzen Pracht. 

WÄHLEN SIE IHR LAND ODER IHRE REGION